Zurück zur Startseite!
Newsletter und Mailinglisten
Samstag, den 16.12.2017
Auswahl
Hilfe Startseite
Kleingedrucktes
Allgemeine Hilfe
List-Promotion
Listenumzug
Tipps
List-Admin Hilfe
Listen-Administrator-...
Listen-Einstellungen
Grundeinstellungen
WWW URLs
Kopf- und Fußzeilen
Sicherheit für Teil...
Sicherheit der List...
Bestätigungen
Moderation
Passwort benötigt
Moderiert
Freischaltungsanza...
Freischaltungs-Tag
Freischaltungs-Zeit
Nicht-Teilnehmer k...
Lehne Email-Beiträ...
Erlaube Cross-Post...
Erlaube Posting id...
Cross-Postings und...
Tägliches Email-Li...
Max. Anzahl Zitate
Erlaube leere Betr...
Tochter-Listen
Dokumente
Limitierung
Email Header
Archivieren
Error-Mail Behandlu...
Teilnehmer löschen
Information
Verschiedenes
Teilnehmer
Moderation
Listendokumente
Action Phrases
Eingehende Email
Ausgehende Email
Auswahl
Lehne Email-Beiträge ab

Diese Einstellung legt fest, ob das Versenden von Beiträgen per Email zugelassen wird. Die Voreinstellung erlaubt alle Email-Beiträge. Wird die Einstellung auf "Ja" gesetzt, werden alle Emails an die Liste automatisch abgelehnt. Nur Beiträge, die über die Web-Schnittstelle der Liste bzw. über einen Perl-Skript (mithilfe des "Lyris/Perl toolkit") eingegeben wurden, werden angenommen.

Da Email-Absender relativ leicht gefälscht werden können (engl. spoofing), ist es unter Umständen Nicht-Teilnehmern möglich, mit dem gefälschten Absender eines Listen-Teilnehmers einen Beitrag an die Liste zu versenden. Diese Option schließt dieses Risiko aus.

Allerdings ziehen die meisten Mailinglisten-Teilnehmer das Versenden von Beiträgen per Email vor, da die Eingabe von Beiträgen über eine Web-Site viel umständlicher ist. Die Mehrheit von Listen-Teilnehmern verhält sich durchwegs ethisch und unter Beachtung der gängigen Verhaltensnormen. Daher sollte diese Option mit Vorsicht genutzt und nur dann eingesetzt werden, wenn gefälschte Emails wirklich zu einem Problem werden.


©2015 http://www.kbx.de            Startseite          bestellen          Preise             Hilfe            Kontakt